Sachspenden

 

DRINGEND FAHRRÄDER GESUCHT:

Aktuell suchen wir wieder dringend fahrbereite Räder oder Räder mit kleinerem Reparaturbedarf in üblichen Größen für Jugendliche oder Erwachsene. Die Annahme erfolgt zu den Terminen der Spendenannahme (siehe unten).

Falls Sie ein Rad spenden wollen, aber keine Möglichkeit haben es zu den genannten Terminen vorbeizubringen, dann melden Sie sich bitte bei uns uns wir finden eine Lösung: sachspenden@helferkreis-haimhausen.de oder telefonisch 08133/1684 (Herr Ludwig Eckl).

Für die männlichen Flüchtlinge (über 70% 18-25 Jahre) sammeln wir bedarfsorientiert Sachspenden. Aktuell werden folgende Spenden angenommen:

Bekleidung in den schlanken Größen S-M (bitte keine anderen Größen):Winterjacken, Pullover, T-Shirts, Trainingsjacken / -hosen, Gürtel, Handschuhe, Jeans in langen, schmalen Größen
Schuhe (Größe 40-46),: Turn-/Joggingschuhe, Fußballschuhe
Grundausstattung: Rucksäcke, Töpfe, Besteck (vor allem Löffel), Trinkgläser, Kochutensilien, Trinkflaschen
Fahrräder & Zubehör: Herrenräder und diverses Fahrrad- Zubehör wie Mäntel, Schläuche, Lichter ....
Schule / Bildung / Freizeit:CD-Player für Deutsch-Unterricht/Hausaufgaben, Laptops, Federmäppchen, Lineale, Dreiecke, Taschenrechner, Radiergummis, Fußbälle
Die Spendenannahme erfolgt von 10:00 bis 12:00 Uhr an folgenden Terminen:
03.02., 07.04., 02.06. (jeweils Samstags)
Am Pfanderling 62, 85778 Haimhausen

Stellen Sie bitte grundsätzlich keine Tüten, Kartons o.ä. vor die Tür des Spendenhauses. Ebenso bitten wir von einer Abgabe direkt am Amper Campus abzuesehen. Vielen Dank.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail sachspenden@helferkreis-haimhausen.de. Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

 Fragen und Antworten rund um das Thema Sachspenden können Sie der folgenden PDF-Datei entnehmen: Fragen und Antworten (pdf)

Kommentare sind geschlossen.